Candy Waschmaschine – attraktiv im Preis und Qualität

candy Für alle, die auf der Suche nach einer besonders preiswerten Alternative zu den Waschmaschinen großer, renommierter Markenhersteller sind, könnte eine Candy Waschmaschine die perfekte Lösung sein. Denn die Maschinen des italienischen Herstellers fallen im Preisvergleich mit ihren besonders günstigen Preisen auf. Geboten werden unterschiedliche Arten der Waschautomaten, wobei es Frontlader, Toplader, Waschtrockner sowie spezielle Raumsparmaschinen gibt. Doch eine Candy Waschmaschine sollten Sie nicht nur auf den geringen Preis beschränken, da diese Geräte auch technisch durchaus einiges zu bieten haben und in puncto Energiebilanz und Wasserverbrauch im Test gute Ergebnisse erzielen, mit denen nicht unbedingt gerechnet werden darf. Doch ein paar Kompromisse müssen Sie eingehen, wenn Sie eine Candy Waschmaschine kaufen. So stehen die Maschinen im Ruf, eine geringere Lebensdauer zu haben, zudem ist die Vielfalt der Programme nicht so vielfältig wie bei teureren Markengeräte, was aber wenig verwunderlich ist. Unser Candy Waschmaschine Test wird Ihnen noch weitere interessante Informationen und Details zu den Haushaltsgeräten aus dem Stiefelstaat liefern.

Candy Waschmaschine Test 2016

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Günstiges Preis-Leistungsverhältnis als Erfolgsrezept

candy-waschmaschine Candy ist auf dem deutschen Markt seit vielen Jahren aktiv und hat sich auch im Waschmaschinen-Segment hierzulande etablieren können. Der Schlüssel des Erfolgs ist ziemlich simpel: Denn Candy bietet ein hervorragendes und attraktives Preis-Leistungsverhältnis, so dass sich das Unternehmen eine stolze Fanbasis aufbauen konnte. Gegründet wurde Candy 1945 in Italien, wobei der Haushaltsgerätehersteller im Laufe der Jahre immer weiter expandierte.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat Candy konsequent Marken und Fabriken aufgekauft und somit auch das Produktsortiment kontinuierlich erweitert. 1955 haben die Italiener beispielsweise die Marke Hoover, die vor allem für Staubsauger bekannt ist, übernommen, aber auch andere Marken wie Süsler aus der Türkei oder Vyatka aus Russland gehören mittlerweile zum Candy-Konzern.

Candy vertreibt vornehmlich weiße Ware, entsprechend gehören neben

  • Waschmaschinen und Wäschetrockner auch
  • Kühlschränke und Gefrierschränke
  • sowie Geschirrspüler und
  • diverse Gerätschaften zum Kochen und Backen (u.a. Herde, Kochfelder, Mikrowellen, Backöfen)

zum Produktsortiment.

Candy Waschmaschinen sind energieeffizient

Auch wenn Candy im Bereich Waschmaschinen durchaus erfolgreich ist, gehört man nicht zu den großen Markenherstellern und wird daher auch nicht in einem Atemzug wie beispielsweise Siemens (Siemens Waschmaschine), Miele, Bosch (Bosch Waschmaschine), AEG oder aber auch Beko oder Gorenje (Gorenje Waschmaschine), wobei Candy aufgrund eines vergleichbaren Preisniveaus gerade zu den beiden letztgenannten Anbietern in direkter Konkurrenz steht. Der vergleichsweise günstige Preis einer Candy Waschmaschine geht aber keinesfalls auf Kosten der Energieeffizienz.

Schließlich erfüllt der Anbieter die Vorgaben für die besten Energieeffizienzklassen A++ und A+++, kann aber einige seiner Waschmaschinen trotzdem weit unterhalb der Preisgrenze von 500 Euro platzieren, wobei es aber auch durchaus teurere Modelle von Candy gibt.

Tipp! Neben dem geringen Stromverbrauch kann sich aber auch der Wasserverbrauch durchaus sehen lassen, wo ein Gerät aus dem Hause Candy durchaus zu überzeugen weiß. Das trifft übrigens auch auf die Lautstärke zu, die laut Candy Waschmaschine Test überraschend gering ist. An dieser Stelle muss aber erwähnt werden, dass die Maschinen aus dem niedrigem Preissegment von Candy alles andere als leise sind, sondern eher als laut verschrien sind.
Firma Candy Hoover GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1945
Produkte aschmaschinen, Waschtrockner, Wäschetrocker, Geschirrspüler uvm.

Candy als Spezialist für Frontlader und Raumsparmaschinen

Doch was kann man ansonsten zum Waschmaschinen Sortiment von Candy sagen? Was die Bautypen angeht, sind Frontlader eindeutig in der Überzahl, aber es gibt auch den einen oder anderen Toplader zu kaufen. Außerdem verdeutlicht der Vergleich, dass der Fokus eher auf kleinere Maschinen gerichtet ist. So verfügen die meisten Candy Geräte über ein Fassungsvermögen von 4,5 bis 6 Kilogramm. Die für Familien im Normalfall erforderliche Füllmenge von 7 und 8 Kilogramm kommt im Sortiment deutlich seltener vor.

Fast scheint es so, als ob Candy ohnehin einen Faible für kleinere Waschmaschinen pflegt. Denn das italienische Unternehmen gehört zu den ganz wenigen Hersteller, die auch einige Raumsparwaschmaschinen anbietet. Diese platzsparenden Waschmaschinen beanspruchen deutlich weniger Stellfläche, obwohl sie von vorne wie ganz normale Frontlader aussehen. Der Unterschied liegt jedoch in der Bautiefe der Geräte, die statt 60 Zentimeter je nach Modell nur 33 oder 40 Zentimeter messen.

Tipp! Somit sind die Raumsparmaschinen von Candy die ideale Lösung für schlauchförmige Bäder. Nachteil dabei ist jedoch, dass die kompakten Frontlader nur eine begrenzte Füllmenge von 3,5 bis 5 Kilogramm haben und zudem im Verbrauch nicht so sparsam sind und nur selten über die Energieeffizienzklasse A+ hinauskommen.

Waschmaschinen von Candy bieten genügend Programme

Ein Blick auf die Programme und Ausstattung einer Candy Waschmaschine zeigt hingegen, dass das Gesamtpaket mit

  • Aquastop-Sicherheitssystem,
  • Mengenautomatik oder
  • einem Display für Startzeitvorwahl und Anzeige der Restlaufzeit

durchaus zufriedenstellend ist. Doch auf teure und besondere Features und Programme wie Dampf-Modi oder spezielle Programme zum Waschen der Wäsche für Allergiker wurde im Sinne des niedrigen Preises verzichtet.

Vor- und Nachteile der Candy Waschmaschinen

  • geringer Stromverbrauch
  • geringer Wasserverbrauch
  • sehr leise
  • günstiger Anschaffungspreis
  • geringe Programmvielfalt

Wir helfen Ihnen bei der Suche und Schnäppchenjagd

Es gibt viele Kunden, die sehr gute Erfahrungen mit den Candy Waschmaschinen gemacht haben und auf die preiswerten Modelle des italienischen Herstellers schwören. Die Balance und somit das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut stimmig und der niedrige Wasser- und Stromverbrauch bei Waschen der Wäsche stimmt positiv. Nutzen Sie unseren Candy Waschmaschine Test sowie diverse Testberichte um herauszufinden, welche Maschine für Sie die richtige ist.

Neben Toplader und Frontlader finden Sie auch Ersatzteile für Candy Waschmaschinen in unserem Shop. Bestellen Sie die gewünschten Produkte direkt über unseren Shop Partner, der Ihnen mit erstaunlich günstigen Preisen und einer gigantischen Auswahl ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wird.