Bomann WA 5715 Waschmaschine Test

Bomann WA 5715

Bomann WA 5715

Unsere Einschätzung

Bomann WA 5715 Test

<a href="http://www.waschmaschine.net/bomann/wa-5715/"><img src="http://www.waschmaschine.net/wp-content/uploads/awards/2042.png" alt="Bomann WA 5715" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Wasserüberlaufsicherung
  • Überhitzungsschutz
  • Unwuchtkontrolle
  • Schaumerkennung
  • Edelstahl-Trommel mit Kunststoff-Bottich 43 L
  • 180°/42 cm Einfüllöffnung

Vorteile

  • Preis
  • Bedienung
  • Stromverbrauch

Nachteile

  • Laut

Technische Daten

MarkeBomann
ModellWA 5715
Nennkapazität6 Kilogramm
EnergieeffizienzklasseA+++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to D
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch153 KWh
SchleudereffizienzklasseB
Fassungsvermögen15 Kilogramm
Wasserverbrauch3 Liter
Jährlicher Energieverbrauch600 KWh
Jährlicher Wasserverbrauch12345 Liter pro Jahr
Maximale Schleuderdrehzahl1400 U/Minute
Luftschallemission beim Waschen58 dB
Luftschallemission beim Schleudern78 dB
Luftschallemission78 dB
Jährlicher Wasserverbrauch pro Betriebszyklus9000 Liter
InstallationstypFrontlader

Der Hersteller Bomann hat mit dem Modell WA 5715 eine Waschmaschine mit einem Fassungsvermögen von 6 kg im Programm, das in der Energieeffizienzklasse A+++ gelistet ist und eine variablen Schleuderdrehzahl bis zu 1400 U/min, ein LED-Display sowie eine Mengenautomatik und eine Schaumerkennung mit sich bringt. Uns war das Gerät, das recht sparsam mit Ressourcen umgeht, mal einen genaueren Blick wert.

Ausstattung

Wer sich für den Frontlader mit der Bezeichnung WA 5715 entscheidet, der bekommt ein Modell mit 6 kg Fassungsvermögen, max. Schleuderdrehzahl von 1.400 U/Min. sowie zahlreichen Programmen inkl. Zusatzoptionen, elektronischer Programmsteuerung und LED-Display. Darüber hinaus kann die Schleuderdrehzahl variabel eingestellt werden. Ebenfalls an Bord befinden sich die variable einstellbare Schleuderdrehzahl, die Startverzögerungswahltaste 1-24 Stunden sowie die Kindersicherungen und ein Programmwahlschalter.

Auch gedacht wurde an eine Wasserüberlaufsicherung, einen Überhitzungsschutz, eine Unwuchtkontrolle, eine Mengenautomatik, eine Schaumerkennung und eine Edelstahl-Trommel mit Kunststoff-Bottich, die über ein Volumen von 43 Litern verfügt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Bomanns Frontlader verfügt über eine solide Grundausstattung, mehr nicht, lässt sich aber nicht nur aus diesem Grund einfach bedienen, denn insgesamt wirkt das Bedienkonzept stimmig, wie Käufer auf Amazon berichten. Was auffällig war ist das erhöhte Betriebsgeräusch, gerade beim Schleudern ist die Maschine doch recht laut, entnehmen wir den Kundenrezensionen weiter. Den jährlichen Stromverbrauch (kWh/Jahr) gibt Bomann bei diesem Modell mit 153, den jährlichen Wasserverbrauch (Liter/Jahr) mit ca. 9000 an. Der Stromverbrauch ist gut, der Wasserverbrauch auch. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Tipp! Nutzen Sie die Trommelkapazität voll aus, damit sie effizienter waschen. Aufgrund der integrierten Startverzögerung können Sie bei diesem Modell auch den günstigeren Nachtstrom nutzen, sofern Ihr Stromtarif das zulässt.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die WA 5715 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Insgesamt ist der Preis als gut zu bewerten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Frontlader mit der Bezeichnung WA 5715, den Bomann in die Regale stellt, ist ein alles in allem gutes Gerät der Einsteigerklasse. Er geht moderat mit dem Thema Strom und Wasser um, bietet guten Platz, ist aber auch recht laut und nun nicht unbedingt geeignet für Käufer, die „auf Marke“ stehen. Sonderlich schick sieht er auch nicht aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Testberichten insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.3 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bomann WA 5715 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?